nieuwsbrief 19-2013

Beste vrienden en vriendinnen van ESG,

voordat het semester binnenkort zal moeten ons weer onder controle, is er nog een gezellige community morgen, woensdag avond in de Karl Jaspers Huis (Plock 66). Een 19.00 Klok vieren we een toewijding, en dan samen koken we (waarschijnlijk na een origineel Italiaans recept).

Toen we het volgende verzoek van de asiel werkgroep aangekomen, Ik passeer op de liefde:

Liebe Interessierte und Freunde,

die Schule hat wieder begonnen – deshalb laufen hier bei uns im Büro wieder
die Anfragen wegen Nachhilfe ein. Falls Ihr noch zeitlich Kapazitäten frei
habt und Euch gerne einmal die Woche für ca. 1,5-2 Stunden frei machen
kan, würde ich mich freuen, wennn Ihr Euch bei mir meldet.

Im Moment habe ich folgende Anfragen:

-Nachhilfe BWL, 11.Klasse (Universiteitsstudent) für einen Jungen, 17 Jaar oud,
Treffen z.B. in der Stadtbücherei möglich

– weibliche (!) Mathe Nachhilfe 8.Klasse für ein Mädchen aus Afghanistan,
sie wohnt im Pfaffengrund

– Nachhilfe M/D/E 4.Klasse für einen Jungen aus Afghanistan, wohnhaft im
Pfaffengrund

– Deutsch lernen mit einem Jungen (17 Jahre) aus dem Iran, der erst ab
November in die Schule gehen kann.

– Nachhilfe Berufsschule für einen Auszubildenden aus dem Iran, verschiedene
Vakken

– Nachhilfe Deutsch 4.Klasse, Pfaffengrund, für einen Jungen aus dem Iran
Nachhilfe Deutsch und MAthe für einen Jungen aus Gambia, 9.Klasse und seinen
Broer, 7.Klasse (Duits)

– Deutsch als Fremdsprache für einen 17-jährigen Iraner, der erst ab
November in die Schule gehen kann. Bis dahin sollte er ein bisschen Deutsch
gelernt haben

– Begleitung einer kranken Frau aus Gambia, die demnächst nach Heidelberg
oploopt

– Für ein Mädchen aus dem Iran, 10.Klasse: Mathe,
Duits,NWA(Biologie,Fysica,Chemie)

Ik ben blij, wenn Ihr Euch bald bei mir meldet.

Liebe Grüße
Susanne Sommer

Asylarbeitskreis Heidelberg e.V.
Plock 101
69117 Heidelberg
Tel:: 06221 /182797
Fax: 06221 /588597
Kantoor: Mo 9-11.30 Klok, Mi, Do 9-12 Klok
asylarbeitskreis-heidelberg@t-online.de

 

Misschien zelfs iemand van de ESG-omgeving kunnen hier worden betrokken.

Met vriendelijke groet, Hans-Georg Ulrichs.