newsletter 19-2013

Chers amis et amies des ESG,

avant la session sera bientôt entre nous ont à nouveau sous contrôle, il ya toujours un demain communauté accueillante, mercredi soir à la Karl Jaspers Maison (Plöck 66). Une 19.00 Horloge nous célébrons un culte, et puis nous cuisinons ensemble (probablement après une recette originale italienne).

Quand nous sommes arrivés à la demande du Groupe de travail sur l'asile suivant, Je passe sur l'amour:

Liebe Interessierte und Freunde,

die Schule hat wieder begonnen – deshalb laufen hier bei uns im Büro wieder
die Anfragen wegen Nachhilfe ein. Falls Ihr noch zeitlich Kapazitäten frei
habt und Euch gerne einmal die Woche für ca. 1,5-2 Stunden frei machen
peut, würde ich mich freuen, wennn Ihr Euch bei mir meldet.

Im Moment habe ich folgende Anfragen:

-Nachhilfe BWL, 11.Classe (Étudiant de l'Université) für einen Jungen, 17 Ans,
Treffen z.B. in der Stadtbücherei möglich

– weibliche (!) Mathe Nachhilfe 8.Klasse für ein Mädchen aus Afghanistan,
sie wohnt im Pfaffengrund

– Nachhilfe M/D/E 4.Klasse für einen Jungen aus Afghanistan, wohnhaft im
Pfaffengrund

– Deutsch lernen mit einem Jungen (17 Jahre) aus dem Iran, der erst ab
November in die Schule gehen kann.

– Nachhilfe Berufsschule für einen Auszubildenden aus dem Iran, verschiedene
Sujets

– Nachhilfe Deutsch 4.Klasse, Pfaffengrund, für einen Jungen aus dem Iran
Nachhilfe Deutsch und MAthe für einen Jungen aus Gambia, 9.Klasse und seinen
Frère, 7.Classe (Allemand)

– Deutsch als Fremdsprache für einen 17-jährigen Iraner, der erst ab
November in die Schule gehen kann. Bis dahin sollte er ein bisschen Deutsch
gelernt haben

– Begleitung einer kranken Frau aus Gambia, die demnächst nach Heidelberg
engage

– Für ein Mädchen aus dem Iran, 10.Classe: Mathe,
Allemand,NWA(Biologie,Physique,Chimie)

Je suis heureux, wenn Ihr Euch bald bei mir meldet.

Liebe Grüße
Susanne Sommer

Asylarbeitskreis Heidelberg eV.
Plöck 101
69117 Heidelberg
Tél:: 06221 /182797
Fax: 06221 /588597
Fonction: Mo 9-11.30 Heures, Mi, Faire 9-12 Heures
asylarbeitskreis-heidelberg@t-online.de

 

Peut-être même quelqu'un de l'environnement ESG peut être impliqué ici.

Cordialement Hans-Georg Ulrichs.