newsletter 20-2016

Dear Friends of the ESG,

in dieser Woche gilt es nun Abschied zu nehmen: Abschied vom Semester und Abschied vom “alten” Karl Jaspers House.

Das Semester endet(e) ja nicht nur mit Prüfungen, sondern bei uns auch mit dem Theater Mikrokosmos, mit dem Semesterschlussgottesdienst, mit den Konzerten des ESG-Chores und jetzt am kommenden Sonnabend mit dem Konzert des Kammermusikkreises in der Peterskirche, sondern auch mit dem gemeinsamen Semesterschluss mit den katholischen Geschwistern. Am kommenden Mittwoch feiern wir einen ökumenisch vorbereiteten und gestalteten Gottesdienst um 19.00 Clock – und dann gibt es Grillen und Chillen und Getränke und Gespräche im Garten der ESG. Cordial Invitation!

Dabei nehmen wir, ein wenig wehmütig einerseits und doch auch gespannt auf das Neue andererseits, Abschied vom Karl-Jaspers-Haus, das nun bis Mitte Oktober saniert und inklusionsgerecht modernisiert wird. Herzlichen Dank schon jetzt an die haupt-, neben- und ehrenamtlichen Helfer/innen, die in einer konzertierten Aktion großartige Vorarbeiten geleistet haben, um das Haus am morgigen Dienstag mehr oder minder vollends zu entrümpeln. Das war – vor allem heute – eine starke Leistung!

Wir werden dann im August die Rohbauarbeiten abwarten und zu Beginn des Septembers schauen, wie gut alles voran kommt. Dann melden wir uns wieder mit dem newsletter, wie es mit den Andachten und dem Ferientreff weitergeht. Unser Büro ist in dieser Zeit in der Sakristei der Peterskirche untergebracht. Ich bin Ende August wieder erreichbar.

Wir sehen uns Mittwoch zum gemeinsamen Abschluss und zur Gartenparty. Euch allen einen erfolgreichen Semesterabschluss, einen schönen Urlaub und eine gute vorlesungsfreie Zeit.

Herzlich grüßt Hans-Gweorg Ulrichs.