newsletter 08-2015

Dear Friends of the ESG,

das Semester läuft! Vieles hat vergangene Woche begonnen, manches (vor allem in der PH) kommt nun diese Woche noch hinzu. Am gestrigen Sonntag feierten wir einen schönen Semestereröffnungsgottesdienst, und heute begannen sensationell gut besucht die Akademischen Mittagspausen in der Peterskirche, die jeweils von 13 until 13.30 Uhr einen Kurzvortrag zum Thema “5300 Jahre Schrift” bieten. Da lohnt es sich wirklich immer, einmal vorbeizuschauen.

Vorbeischauen sollte man auch kommenden Mittwoch im Karl-Jaspers-Haus der ESG. After the service at 19 Uhr und dem Abendessen schauen wir gemeinsam den Film “Boyhood” – eine wunderbare Geschichte vom Aufwachsen eines Jungen von 6 until 18 Jahre, gedreht tatsächlich über diese zwölf Jahre hinweg mit denselben SchauspielerInnen. Ein filmisches Ereignis.

Samstagnachmittag kommt Rupert Neudeck in die Peterskirche und spricht über Friedenspolitik – Neudeck hat in den 70er Jahren die Rettungsaktion “Cap Anamur” gegründet und ist jetzt spiritus rector der “Grünhelme”: Saturday, 17 Clock.

All das wird leider überschattet von den Katastrophen, v.a. von den schrecklichen Ereignissen im südlichen Mittelmeer. In der Hoffnung, dass es bald zu politischen und humanitären Lösungen kommt, grüße ich freundlich, Hans-Georg Ulrichs.