newsletter 32-2018

Liebe Freunde der ESG,

nun sind es nicht einmal mehr achtzig Stunden bis zur Sonnenwende (Freitag 23:22 Uhr), und dann kommt die Sonne wieder „näher“. Noch schwelgen manche in der „Vor-Weihnachtszeit“, aber die sehr kurzen Tage werden weniger und sind überdies zumeist mit vielerlei Geschäftigkeiten angefüllt, bevor dann der Alltag für zweieinhalb Wochen still steht.

Zeit auch für Traditionelles, zum Beispiel für Weihnachtskeksebacken! Am morgigen Mittwoch feiern wir wie immer um 19 Uhr unsere Andacht, danach wird in unserer Profi-Küche gebacken – und damit es nicht so staubig bleibt, wird es Glühwein geben. Der ist ja ohnehin eine wichtige Zutat für manches Plätzchen.

Ich wünsche Euch allen ein gesegnetes Christfest, gute Reisen und glückliche Ankünfte, einen beschwingten Jahreswechsel und dann ein gelingendes, glückliches Jahr 2019, das für uns alle und diese Welt unter Gottes Segen stehen möge.

In herzlicher Verbundenheit, Euer Hans-Georg Ulrichs.