newsletter 27-2018

Liebe Freunde der ESG,

dankbar blicke ich auf den vergangenen Mittwoch zurück: Wir (gemeinsam mit der Katholischen Hochschulgemeinde) hatten zunächst ein interessantes Gespräch an der Hochschule für jüdische Studien und anschließend eine engagierte Diskussion mit der Rabbinerin Prof. Dr. Klein und Hochschulrabbiner Shaul Friberg bei uns im Karl-Jaspers-Haus.

Im heutigen newsletter blicken wir etwas länger voraus, da vieles ansteht:

Der morgige Gemeindeabend beginnt mit der Andacht um 19 Uhr und dem anschließenden Essen, und dann:

14.11.2018 | 20:15 | Gemeindeabend
Elias. Vorstellung des Semesterprojektes des ESG-Chores

Gleich zwei Veranstaltungen am Freitagabend:

16.11.2018 | 18:00 |
Aufrüsten oder Sicherheit neu denken? Von der militärischen zur zivilen Sicherheitspolitik

Mit Dr. Theodor Ziegler u.a., Ort: Edith-Stein-Haus des KUZ, Neckarstaden 32, Beginn 18 Uhr. Eine Koopereation mit KUZ und pax christi.

16.11.2018 | 20:00 | Gottesdienst
Nacht der Lichter (Taizé)

Eindrücklicher und bewegender Gottesdienst mit Liedern und Liturgie aus Taizé: Peterskirche, 20 Uhr!

Am Sonntag besuchen wir nach dem Universitätsgottesdienst das Friedrich-Ebert-Haus, Pfaffengasse 25. „Vom Heidelberger Schusterjungen zum Arbeiterführer und Reichspräsidenten: Friedrich Ebert (1871-1925)“. Wir gehen los um 11:30 an der Peterskirche. (Der Besuch der sehr informativen Dauerausstellung dauert etwa 1,5h).

Am Mittwoch kommender Woche feiern alle christlichen Wohnheime und studentischen Gemeinden gemeinsam den Buß- und Bettagsgottesdienst: Jesuitenkirche, 19 Uhr. Der Gottesdienst ist vorbereitet, geplant und wird durchgeführt von Studierende für Studierende. Anschließend lädt die ESG herzlich zum Suppen-Essen ins Karl-Jaspers-Haus ein.

Eine besondere Kooperation mit dem KUZ ist ein Symposium zum Thema Kreativität mit hochinteressanten Referenten, etwa dem Theologen Prof. Michael Welker und dem Psychologen Prof.Rainer Holm-Hadulla. Hier gibt es weitere Infos:

https://www.esg-heidelberg.de/wp-content/uploads/2018/11/Flyer-IWR-Symposium-Kreativit%c3%a4t_181016.pdf

Und schon jetzt: Herzliche Einladung zum Konzert „Supernova“ von BigBang. Der ESG-Bigband. Peterskirche, Sonntag, 25. November, 19 Uhr. Da wird die Peterskirche gerockt bzw. beswingt …

Herzliche Grüße sendet Hans-Georg Ulrichs.