newsletter 29-2017

Liebe Freunde der ESG,

einen tollen Start legte in der vergangenen Woche die neue ESG-Bigband hin. Fünfzehn junge Leuten hatten großen Spass beim gemeinsamen Musizieren. Wer noch Lust hat auf den Swing und Groove von Bigband-Musik und ein passendes Instrument spielt, melde sich gerne bei uns – wir vermitteln weiter an Carolina, die die Bigband leitet. Geprobt wird donnerstags ab 21:00 Uhr in der Peterskirche.

Nicht ganz überraschend beginnt nun mit dem kommenden Sonntag die Adventszeit. Wir freuen uns, dass die Dekanin der Evangelischen Kirche in Heidelberg, Dr. Marlene Schwöbel-Hug, die Predigt im Universitätsgottesdienst halten wird.

Nach dem Gottesdienst wird es wieder ein gemeinsames Kochen und Essen im Karl-Jaspers-Haus geben. Wer mitmachen möchte, gebe bitte eben ein kurzes Zeichen, damit wir in etwa den Einkauf etc. planen können.

Ganz überraschend kann es sein, welche Kompetenzen und Fähigkeiten man bei anderen entdekcen kann – und manchmal sogar bei sich selbst. Herzliche Einladung zum

29.11.2017 | 20:00 Uhr | Gemeindeabend
„Ich kann was! Und was kannst Du?“
Schon einmal etwas von Kompetenz-Sharing gehört? Du hast besondere Fähigkeiten, Kompetenzen oder Wissen und kannst diese in fünf Minuten anderen vermitteln? Ob Ohrenwackeln, Kartentricks oder sonstige Sinnestäuschungen, akustische Kniffe, kulinarische Geheimtipps oder verblüffende naturwissenschaftliche Phänomene: Zeig anderen, was du kannst oder weißt! Und lass Dich von anderen mit ihren Kompetenzen begeistern!

Das wird bestimmt ein hochinteressanter Abend, durch den uns Amin führen wird. Ich freue mich auf Euch. Herzlich grüßt Hans-Georg Ulrichs.