newsletter 21-2017

Liebe Leute,

die vorletzte Woche des Semesters bringt Tschechows „Die Möve“ auf die Bretter des Karl-Jaspers-Hauses, diesmal an den Wochentagen Dienstag, Mittwoch und Donnerstag.

http://www.im-mikrokosmos.de/

Am Mittwoch findet deshalb keine Andacht statt.

Am Wochenende freuen wir uns auf die Konzerte des ESG-Chores: am Samstag um 20 Uhr in der Klosterkirche Lobenfeld, am Sonntag um 19 Uhr in der Peterskirche:

www.esgchorheidelberg.de

Ab heute kann der Gemeinderat der ESG gewählt werden. Zu unserer großen Freude haben sich acht KandidatInnen gefunden, so daß wir im kommenden Semester einen großen Gemeinderat haben werden. Das ist wirklich ganz toll. Die Wahl läuft entsprechend unserer Frist von vierzehn Tagen bis Sonntag, 30. Juli.

Am kommenden Sonntag feiert die Universitätsgemeinde dann den Semesterschlussgottesdienst. Der Bachchor wird den Gottesdienst mitgestalten, die Predigt hält der Dekan der theologischen Fakultät, Prof. Dr. Christoph Strohm.

Übrigens hat das Kammermusikensemble am vergangenen Samstag ein ganz wunderbares Konzert in der Peterskirche gegeben. Ein Dank an alle Helfer und die MusikerInnen – und ganz besonders an den Leiter und Dirigenten Lukas Ruckelshausen.

Herzlich grüßt Hans-Georg Ulrichs.