newsletter 15-2011

Liebe Freunde und Freundinnen der ESG!

Auch wenn der Sommer gerade ein wenig Pause zu machen scheint – in der Uni-Öffentlichkeit geht es jetzt so richtig los mit den Jubiläumsfeierlichkeiten. Und wir von der evangelischen Kirche sind mit dabei!

Nachdem mit andauerndem Erfolg die Halben Heidelberger Sternstunden laufen (jeden Mittag um 12.30 Uhr), wurde nun eine Ausstellung mit Texten aus der Sammlung Prinzhorn am vergangenen Sonntag in der Peterskirche eröffnet. Diese bewegende Dokumentation sollte man sich nicht entgehen lassen. Übrigens genauso wenig wie die Ausstellung in der Heiliggeist-Kirche!

Im Rahmen der Uni-Meile am kommenden Samstag wird es zu den vollen Stunden jeweils Kurzkonzerte des Anglistenchores in der Peterskirche geben; Helmut Schwier bietet zu den „halben Stunden“ Führungen zu den Schreiter-Fenstern an – insofern ein highlight, weil einigermaßen überraschend nun doch noch das letzte große Fenster („Taufe“) gerade in diesen Stunden realisiert und also am kommenden Wochenende zum ersten Mal richtig besichtigt werden kann.

Am Sonntag sollte man sich dann etwas früher als gewohnt zum Gottesdienst in der Peterskirche aufmachen, erwarten wir doch zum ökumenischen Festgottesdienst anläßlich des Uni-Jubiläums zahlreiche Gäste und ohnehin eine große Gemeinde. Der frühere Heidelberger Theologe und Ratsvorsitzende der EKD, Wolfgang Huber, wird predigen; Erzbischof Robert Zollitsch wird ein Grußwort sprechen. Es sind aber nicht zuletzt die Studierenden einer Vorbereitungsgruppe, die diesen Gottesdienst gestaltet haben.

In der ESG freuen wir uns schon jetzt auf das Konzert unseres Chores. Am morgigen Mittwoch wird um 20.15 Uhr das Werk des Semesters vorgestellt: Jesu, meine Freude. Herzliche Einladung dazu und zum Gottesdienst um 19.00 Uhr sowie zum gemeinsamen Abendessen um 19.30 Uhr.

Demnächst läuft wieder die Wahl zum Gemeinderat der ESG. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich noch Bewerber und Bewerberinnen fänden, die Lust haben, im Gemeinderat das Programm und das Leben hier im Haus maßgeblich mitzugestalten (für das WiSe zeichnen sich bereits zahlreiche interessante Veranstaltungen ab). Bitte meldet Euch bei mir oder den amtierenden Gemeinderäten. Am Mittwoch, 29. Juni, findet im Rahmen den Gemeindeabends eine Gemeindeversammlung und Gemeindebeiratssitzung statt. Dazu auch von dieser Stelle aus herzliche Einladung.

Einer unserer Gemeinderäte begeht morgen einen besonderen Geburtstag (5 mal 5). Dazu gratulieren wir Jan Christian Buchwitz nicht nur von Herzen, sondern freuen uns, daß er zum Geburtstagskaffee einlädt: Morgen, Mittwoch, ab 16.00 Uhr in der Cafeteria des Karl-Jaspers-Hauses. Bitte nicht bei facebook posten oder twittern, wohl aber gerne zahlreich kommen!

Ich freue mich auf zahlreiche Begegnungen in den kommenden Tagen, Ihr/Euer Hans-Georg Ulrichs.